Cheek to Cheek

Cheek to Cheek ist ein Zauberkunststück, bei dem sich ein wirr durcheinander liegendes Kartenspiel von selbst ordnet. Punkt!

Nein, das ist natürlich nicht alles! Wenn Sie diesen Knüller verpassen möchen, dann lesen Sie einfach nicht weiter ...

Denn, wer dieses Zauberkunststück nicht kennt, wird vom Effekt völlig erschlagen!

Dabei ist dieses Kunststück völlig frei von Griffen und wirklich supereinfach vorzuführen.

Sie zeigen ein Kartenspiel vor, dann drehen Sie ca. 26 Karten (etwa die Hälfte) um und mischen diese in die andere Hälfte, mit der Bildseite nach oben. Sie sorgen also für ein absolutes Durcheinander im Kartenspiel. Einige Karten liegen bildoben andere wieder bildunten im Spiel.

Dann streifen Sie das Spiel aus und während Sie sich abwenden, nimmt ein Zuschauer eine beliebige bildoben liegende Karte, dreht sie mit der Bildseite nach unten und steckt sie irgendwo ins Spiel zurück.
Anschließend schieben Sie das Spiel zusammen und beginnen die Karte darin zu suchen. Das erweist sich allerdings als schwieriger als Sie dachten, denn das Kartenspiel liegt ja bildoben und bildunten - wild durcheinander.

Erneut breiten Sie das Spiel aus und plötzlich - wie durch „Zauberei“ - liegen alle Karten geordnet mit der Rückseite nach oben - mit Ausnahme einer einzigen Karte - natürlich dies die vorher frei gewählte Karte, die jetzt bildoben liegt.

- Es werden absolut keine Griffe verwendet.
- Der Zuschauer kann auch zwei oder drei Karten wählen, die dann umgedreht erscheinen.
- Es sind zusätzliche Vorführvarianten möglich.
- Mit Original Bicycle-Spielkarten, kein exotisches Rückenmuster.

Kartenkunststück. Komplett, mit Bicycle Spielkarten und der Anleitung in deutscher Sprache!

Art.-Nr.: ZT1136

- Versandfertig vorrätig, Lieferzeit im Inland ca. 1-2 Werktage (Tabelle Auslandslieferzeiten)

9,95 EUR

incl. 16% USt. zzgl. Versand
Versandgewicht: 0.12 kg
Stck.