Das Spiel mit dem Publikum

'Vorbereitung und Präsentation' Idee und Realisierung: Werner Stähle. Dies ist wohl das bedeutendste Seminarheft, welches von Werner Stähle während seiner langjährigen Tätigkeit als Seminarist und Leiter der Schule für Täuschungskunst in Nürnberg zusammengestellt wurde. Wenn Sie auf der Suche nach neuen Zauberkunststücken und Trickanleitungen sind, dann sind Sie hier falsch! In dieser Publikation gibt es keine Trickbeschreibungen und keine Routinen! Dafür enthält dieses unscheinbare Heft, wenn man so will, den Schlüssel zu 'wahrer Zauberkunst' und zum wirklichen Erfolg: 'Wie präsentiert man Zaubertricks als wahre Wunder und wie kann man sein Publikum wirklich gut unterhalten?'

Um über dieses Thema, welches hiermit zum ersten Mal in dieser Form aufgearbeitet und veröffentlicht wurde, wirklich umfassend alles zusammenzutragen, hat Werner Stähle noch die beiden Co-Autoren Peter Dolezyk (erfolgreicher Berufs-Zauberkünstler aus Nürnberg) und Jürgen Brodka (Pantomime aus Fürth) gebeten, ihm bei dieser Aufgabe zu helfen.

Hier ein auszugsweiser Blick auf die Themen der Publikation:

Kapitel 1: Rhetorik

Kapitel 2: Organisation und Vorbereitung, Auswahl, Aufbau, Kleidung, Requisiten, Musik, Beleuchtung, Bühnenbeschau, Werbung, Verträge

Kapitel 3: Anmerkungen zur Pantomimik und Kinesik, das Wechselspiel zwischen Anspannung und Entspannung, die Gliederung jeder Bewegung, Training der Mimik

Kapitel 4: Aufbau und Zusammenstellung eines Programms, Fragen, Requisiten-Methode, Themen-Methode, Ideen-Stoffsammlung, Requisitenauswahl, Regiebuch, Text, Einstudieren des Programms, Regie, einige Bühnengesetze.

Format 21 x 14,9 cm, 24 Seiten.

Art.-Nr.: ZL0005

- Lieferzeit ungewiss / Veranstaltung ausgebucht (Bitte Alternativen erfragen!)

6,50 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand
Versandgewicht: 0.033 kg
Hft.