Es beginnt mit einem Chip

Eine Chip-Routine von Eckhard Böttcher, mit der er bei einem MZvD-Kongreß in Hamburg "Deutscher Meister" in der Sparte "Close up-Zauberei" wurde. In der Schweiz hat er mit diesem Kunststück den "Grand Prix gewonnen.

Effekt: Es beginnt und endet mit nur einen Chip. Dazwischen aber passieren eine Reihe von unglaublichen Effekten. Aus einem Chip werden zwei, dann drei und schließlich vier. Die Chips wandern, durchdringen die Tischplatte, verändern die Farbe usw. usw. Eine Routine die ca. vier Minuten füllen kann.

Neue Ausführung mit Chips in den Farben GELB und ROT. Sie erhalten eine ausführliche deutschsprachige Anleitung. Die Chips und die entsprechenden Gimmicks sind Made in Germany also von bester Qualität.

Lieferumfang: 3 Jetons, zwei Hilfsmittel und natürlich die Anleitung für die die komplette Routine.

Art.-Nr.: ZT0784

- Lieferzeit ungewiss / Veranstaltung ausgebucht (Bitte Alternativen erfragen!)

47,50 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand
Versandgewicht: 0.038 kg
Stck.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein komfortables Erlebnis beim Surfen und Einkaufen zu bieten. Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten besonders wichtig ist, verwenden wir diese nicht ohne Ihr Wissen, um Sie zu identifizieren oder Handlungen nachzuverfolgen. Müssen wir Ihre Daten in Cookies speichern (z.B. für die funktionelle Abwicklung Ihrer Bestellung), tun wir dies nur mit Ihrem vorherigen Einverständnis. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.