Doppelte Münzendurchdringung

Zwei geliehene Münzen werden in eine Kunststoffbox gelegt. Ein kleines Stück Papier wird über die Münzen gelegt, dann wird der Deckel geschlossen.

Zwei Bleistifte werden durch die Box gestossen und durchdringen die beiden festen Münzen (und natürlich auch das Papier)!

Nachdem der Deckel geöffnet und das durchlöcherte Papier entfernt worden ist, kann man die beiden Münzen genau an der Stelle liegen sehen, wo die beiden Bleistifte durchgedrungen sind.

Sofort können die Box, die Münzen und das Papier aufs Genaueste untersucht werden ... !

Komplett, mit Box aus Kunststoff. Lieferung ohne Münzen, ohne Papier und ohne Bleistifte - bitte verwenden sie Ihre eigenen Gegenstände. Natürlich mit (reich bebilderter) Anleitung.

Art.-Nr.: ZT1065

- Versandfertig vorrätig, Lieferzeit im Inland ca. 1-2 Werktage (Tabelle Auslandslieferzeiten)

4,50 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand
Versandgewicht: 0.039 kg
Stck.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein komfortables Erlebnis beim Surfen und Einkaufen zu bieten. Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten besonders wichtig ist, verwenden wir diese nicht ohne Ihr Wissen, um Sie zu identifizieren oder Handlungen nachzuverfolgen. Müssen wir Ihre Daten in Cookies speichern (z.B. für die funktionelle Abwicklung Ihrer Bestellung), tun wir dies nur mit Ihrem vorherigen Einverständnis. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.